zurück

Jugendturnierwoche 2012

Der Fußballförderverein des TSV richtete in der Woche um Christi Himmelfahrt seine traditionelle Jugendturnierwoche aus. Mit über 70 Mannschaften aus nahezu allen Altersgruppen von den A- bis G-Junioren (Bambini) lief das auf der Sportanlage am Helmut-Link-Weg ausgetragene Turnier an den vier Turniertagen bei schönem Wetter mit einer Rekordbeteiligung ab. Bei sommerlichen Temperaturen wurden den zahlreichen Zuschauer dabei auch einige fußballerische Leckerbissen geboten.

Beim Turnierauftakt der A-Jugend siegten die beiden Teams von RWO Alzey. Den 3.- und 4.Platz belegten die beiden Teams der Gastgeber. Das Turnier der Bambini um den "Göttelmann-Cup" war gut besetzt und die ganz jungen Sportler zeigten tollen Fußball, wobei sich die TSG Sprendlingen, wie im Vorjahr, durchsetzen konnte.

Bambini

Beim Turnier der C-Jugend um den "Bresa-Cup" siegte die sehr starke Mannschaft des SV Gonsenheim im Finale gegen Hassia Bingen, Dritter wurde die Mannschaft des FV Flonheim.

C-Jugend

Beim Turnier der D-Jugend um den "IS-Cup" gewann etwas überraschend die TSG Bretzenheim vor dem Favoriten TSV Schott Mainz und dem SV Bechtolsheim.

D-Jugend

Die beste Platzierung der Gastgeber gab es dann beim Turnier um den "Göttelmann-Cup" der F-Jugend: Hier setzte sich die Mannschaft des FJFV Wiesbach I vor dem FV Flonheim durch.

F-Jugend

Beim "BKM-Cup" der E-Jugend, an dem 17 Mannschaften teilnahmen, gewann die starke Mannschaft von VfR Wormatia Worms vor TuS Wiesoppenheim und der SG Dautenheim.

E-Jugend

Ein Erlebnis für die vielen Zuschauer war auch das Public-Viewing des Championsleague-Finales aus München am Samstagabend. Den Abschluss der Jugendturnierwoche bildete am Sonntag das hochkarätig besetzte Turnier der U14/U15 um den "Johann-Schäfer-Wanderpokal". Hier behielt die Mannschaft von OFC Kickers Offenbach die Oberhand vor dem TSV Gau-Odernheim und BFV Hassia Bingen.

U14-Jugend

Dank der zahlreichen Helfer um den Vereinsvorsitzenden Jarek Wlodarz, dem Organisationsteam um Jürgen Thieß und Stephan Mann war die Veranstaltung erneut ein voller Erfolg. Die teilnehmenden Mannschaften lobten neben dem erstklassig präparierten Platz auch den reibungslosen Ablauf und die tolle Atmosphäre. Der TSV dankt den vielen Helfern und Gönnern, ohne die eine Veranstaltung dieser Größenordnung nicht möglich gewesen wäre und natürlich auch den Firmen BKM aus Mainz, der Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Volksbank Alzey, der Firma Göttelmann OHG Wörrstadt, der Firma Industrieberatung-Sicherheitsdienst Andrej Scheck
und der Jürgen Bresa GmbH, die diese Veranstaltung in dankenswerter Weise unterstützten. TS

  Wir danken unseren
  Sponsoren