zurück

TSV Gundheim II - TSV Armsheim II 1:1 (0:1)
Spieltag 13.03.16

Punktgewinn in Westhofen!

Die positive Serie der 2.Mannschaft des TSV Armsheim hält weiter an. Bereits seit 6(!) Spielen bleibt unsere Mannschaft ungeschlagen. Auch beim schweren Auswärtsspiel gegen den starken Gastgeber TSV Gundheim II, das auf dem Kunstrasen in Westhofen ausgetragen wurde, holte der TSV II einen wichtigen Punkt.

Das Spiel begann Gundheim erwartet stark und erspielte sich zahlreiche Torchancen, die jedoch liegen gelassen wurden. Einer der wenigen Konter brachte Armsheim die zu diesem Zeitpunkt überraschende 1:0 Führung, als Michael Schweitzer (27.) das Tor erzielte. Der Gastgeber dominierte zwar das Spiel weiter, allerdings stand die Abwehr der Gäste gut und so blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung des TSV Armsheim II.

Auch in der zweiten Hälfte belagerte Gundheim das Armsheimer Tor. Doch der überragende Torwart Marco del Pin im Tor der Gäste brachte die Gundheimer oft bis zur Verzweiflung. So verteidigte der TSV Armsheim II die knappe 1:0 Führung teilweise "mit Mann und Maus" und startete in der zweiten Halbzeit nur gelegentlich Entlastungsangriffe. Es dauerte bis zur 84.Minute bis der TSV Gundheim II den hochverdienten Treffer zum 1:1 Ausgleich erzielte. Trotz der Überlegenheit des Gastgebers gelang dem TSV II einen Zähler in Westhofen zu holen. Mit diesem Punktgewinn war der Armsheimer Coach A.Scheck am Ende sehr zufrieden.

Im Kader waren:
Tor: Marco del Pin
Feldspieler: N.Brunetti, A.Bauer, M.Thor, A.Panhof, F.Meye, L.Dechent, A.Fazzi, J.Rieder, M.Kochann, M.Schweitzer, E.Müller, R.Bresa, T.Fiederlein, D.Herzog

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (20.03.) spielt unsere 2.Mannschaft gegen SG Schornsheim II. Anstoß ist um 13:00 Uhr in Armsheim.

J.W.