zurück

FV Flonheim - TSV Armsheim II 2:2 (0:1)
Spieltag 28.02.16

Kleines Derby endet mit einem Unentschieden

Nur wenige Sekunden fehlten dem TSV II Team am Ende zum verdienten Derbysieg gegen den Gastgeber aus Flonheim. Quasi mit dem Schlusspfiff gelang FV Flonheim doch noch der Ausgleich.

Das Spiel begann die TSV II Elf sehr druckvoll und überraschte somit den Gastgeber. Fast im Minutentakt erspielte sich Armsheim viele Torchancen. In den ersten 45 Minuten war es ein Spiel nur auf das Tor der Flonheimer, die gelegentlich nach Kontern gefährlich vor das TSV II Tor kamen. Doch die große Überlegenheit in der ersten Hälfte konnte der TSV II nicht mit Toren untermauern. Nur Jonas Rieder gelang nach schönem Spielzug die längst überfällige Führung. Aber anstatt deutlichem Vorsprung, nach den vielen Torchancen, lag unser Team nur knapp mit 1:0 in Führung.

Die zweite Hälfte verlief ausgeglichener. Flonheim kam komplett anders aus der Kabine und hatte sich einiges Vorgenommen. So wurde der Gastgeber zunächst überlegen und kam nach wenigen Minuten zum 1:1 Ausgleich. Das Spiel wurde somit immer besser und spannender. Dann schoss Dannie Bader TSV II mit seinem Treffer erneut in Führung. Auf dem nur schwer bespielbaren kleinen Hartplatz kämpften beide Teams bis zum Ende aufopferungsvoll. Quasi mit dem Schlusspfiff gelang Flonheim der vielumjubelte Ausgleich. Schade für Armsheim, mit etwas Glück hätte der TSV II den Sieg über die Zeit gerettet und drei wichtige Punkte aus Flonheim mitgenommen.

Im Kader waren:
Tor: Jörn-Luca Jacobi
Feldspieler: Ch.Hembel, A.Bauer, R.Wlodarz, N.Brunetti, A.Panhof, F.Meye, J.Rieder, M.Schweitzer, E.Müller, D.Bader, A.Hoffman, R.Bresa, A.Abed, F.Sucagi

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (06.03.) spielt unsere 2.Mannschaft gegen SG RWO Alzey II. Anstoß ist um 12:30 Uhr in Armsheim.

J.W.