zurück

SG Wiesbachtal II - TSV Armsheim II 0:2 (0:1)
Spieltag 07.05.14

Souveräner Derbysieg in Wallertheim

Unsere 2.Mannschaft gewann in diesem Jahr bis jetzt alle Spiele und bleibt damit weiter auf Meisterschaftskurs. Mit dem 15ten(!) Sieg in Folge gegen SG Wiesbachtal II hat sie bereits Sechs Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten TuS Hochheim II. Sollte unsere 2.Mannschaft am kommenden Sonntag das Heimspiel gegen TuS Hochheim II gewinnen, kann sie die vorzeitige Meisterschaft in der C-Klasse Alzey-Worms feiern.

Das Spiel in Wallertheim begann TSV Armsheim II sehr konzentriert und versuchte von Anfang an das Spiel zu Kontrollieren, was auch gut gelang. In dem hartumkämpften Derby versuchte der Gastgeber alles um gegen Armsheim Punkte zu holen, doch die gute Wiesbachtaler Truppe war im Abschluss sehr harmlos. In der 24.Minute traf Philipp Wagner per schönem Kopfballtor zum 1:0. In der ersten Hälfte war noch ein Lattenschuss für den TSV zu verzeichnen und einige weitere gute Torchancen.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Armsheim rasch auf 2:0. In der 47.Spielminute verwandelte Andreas Sänger sicher einen Foulelfmeter. Der TSV II überzeugte spielerisch und ließ dem Gegner nur eine Torchance zu. Es war ein einziger Torschuss von der SGW II in diesem Derby, der allerdings das Armsheimer Tor seitlich verfehlte. Zufrieden mit dem Spielverlauf brachte TSV II das Spiel sicher "nach Hause" und holte damit drei weitere wichtige Punkte im Kampf um die C-Klasse Meisterschaft.

Im Kader waren:
Tor: Andreas Sänger
Feldspieler: Philipp Wagner, Marcus Thor, Andreas Panhof, Andreas Bauer, Dan Herzog, Alessio Fazzi, Daniel Meier, Robert Hojsan, Eduard Müller, Christian Lange, Jonas Rieder, Lars Dechent, Torsten Cyrannek, Amir Abed.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (11.05.) hat unsere 2.Mannschaft den "ersten Matchball". Sollte sie zu Hause im Topspiel gegen TuS Hochheim II gewinnen, würde sie somit vorzeitig die C-Klasse Meisterschaft holen. Die hoffentlich zahlreichen Zuschauer erwartet am Sonntag ein sehr interessantes Spiel. Anstoß ist um 13:00 Uhr in Armsheim.

J.W.