zurück

TSG Bechtheim II - TSV Armsheim II 3:1 (1:1)
Spieltag 06.04.14

Pflichtsieg in Bechtheim

Unsere 2.Mannschaft ist weiter sehr erfolgreich. Mit dem knappen Auswärtssieg in Bechtheim und der unerwarteten Niederlage des Tabellenführers TuS Hochheim II in Westhofen hat unser Team nun große Chance TuS Hochheim II doch noch zu überholen.

Die 2.Mannschaft des TSV Armsheim begann gut und konnte bereits in der 7.Spielminute durch Sven Zimmermann mit 1:0 in Führung gehen. Doch ein Freistoßtor des Gastgebers in der 20.Minute durch Pascal Bredau brachte Armsheim total aus dem Konzept und das Spiel blieb bis zur Pause sehr ausgeglichen.

Nach dem Seitenwechsel wurde Armsheim immer dominanter. Auch die gute Fitness der Armsheimer Mannschaft machte sich immer mehr auf dem Platz bemerkbar. In der 53.Minute sah zudem der Bechtheimer Spieler Firat Seyyidt nach einer Tätlichkeit "Rot" und der Gastgeber musste in Unterzahl spielen. Es schien nur eine Frage der Zeit, wann das Tor für den TSV fällt. Folgerichtig traf Jonas Rieder (79.) zur verdienten 2:1 Führung. Doch das alte Problem der Chancenauswertung auf Seite des TSV führte dazu, dass keine weiteren Treffer fielen. Der TSV hatte sogar viel Glück, als Artur Freund kurz vor Ende den Ball noch von der Linie "fischte".

Im Kader waren:
Tor: Andreas Sänger
Feldspieler: Philipp Wagner, Robert Hojsan, Marcus Thor, Daniel Meier, Artur Freund, Alessio Fazzi, Jonas Rieder, Sven Zimmermann, Andreas Panhof, Eduard Müller, Dan Herzog, Andrej Scheck, Torsten Cyrannek, Paul Weninger, Amir Abed.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (13.04.) erwartet unsere 2.Mannschaft ein Derby Heimspiel gegen die SG Wöllstein II. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr in Armsheim.

J.W.