zurück

TSV Armsheim II - Rhen.Rheindürkheim II 3:1 (1:1)
Spieltag 30.03.14

Pflichtsieg gegen Rheindürkheim

Unsere 2.Mannschaft eilt weiter vom Erfolg zum Erfolg. Mit dem Heimsieg gegen die Gäste aus Rheindürkheim holte sie wieder drei wichtige Punkte und bleibt somit weiter am Tabellenführer TuS Hochheim II dran.

Das Match begann mit einem Blitzgegentor (in der 1.Minute), als noch nicht alle Armsheimer Abwehrspieler mit den Gedanken bei diesem Spiel waren. Nach dem ärgerlichen Gegentor das immer noch so manchen TSV Spieler nicht wachrüttelte kamen die Gäste zu zwei weiteren 100% Torchancen und das innerhalb der ersten 7 Minuten. Doch der überragende TSV Torwart Andreas Sänger vereitelte mit seinen sehr guten Reaktionen weitere Gegentore. Dieses unnötige 0:1 brachte zunächst unser Team etwas aus der Rolle. Doch mit der Zeit spielte unsere Mannschaft besser und konnte durch Alessio Fazzi (12.) zum 1:1 ausgleichen. Trotz weiteren zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten endeten die ersten 45 Minuten mit diesem Ergebnis.

Nach dem Seitenwechsel wurde Armsheim immer dominanter. Folgerichtig fielen weitere Treffer für den TSV. Zunächst brachte Robert Hojsan mit seinem wunderschönen Sonntagsschuss (60.) unser Team in Führung. Dann nutzte Eduard Müller (80.) eine von seinen zahlreichen Torchancen zum Endstand von 3:1. Aufgrund der sehr zahlreichen Torchancen, vor allem in der zweiten Halbzeit, ist der Sieg zwar verdient gewesen, fiel aber zu Niedrig aus.

Im Kader waren:
Tor: Andreas Sänger
Feldspieler: Torsten Cyrannek, Marcus Thor, Artur Freund, Alessio Fazzi, Daniel Meier, Dan Herzog, Jonas Rieder, Sven Zimmermann, Andreas Panhof, Eduard Müller, Robert Hojsan, Philipp Wagner, Andreas Bauer, Amir Abed.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (06.04.) steht für die TSV II -Mannschaft das Auswärtsspiel gegen TSG Bechtheim II auf dem Programm. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr in Bechtheim.

J.W.