zurück

TSV Armsheim II - TuS Monsheim II 5:0 (2:0)
Spieltag 17.11.13

Klarer Sieg gegen Monsheim

Durch diesen weiteren wichtigen Sieg bleibt unsere 2.Mannachaft weiter auf Erfolgskurs und hat in ihrer Hand sich auf dem zweiten Tabellenplatz festzusetzen.

Das Spiel begann unsere Mannschaft etwas unkonzentriert. Viele vermeidbare Fehler hätten beinahe die Gäste in Führung gebracht. In der 25.Minute folgte dann der erste Höhepunkt, als der Gästetorwart durch seine Notbremse mit Rot vom Platz musste und dabei noch einen Elfmeter verursachte. Sven Zimmermann hat sich den Ball geschnappt und gleich zwei Mal den Elfer verschossen (zu früh ausgeführt und dabei den Torwart angeschossen und dann das Tor verfehlt). Dieser Elfer widerspielgelte, dass einige Armsheimer Spieler mit ihren Gedanken nicht richtig auf dem Platz waren. In der 30.Minute gelang Steve Thiel in seinem ersten Spiel für den TSV in dieser Saison gleich das erste Tor. Eduard Müller (42.) erhöhte kurz vor der Pause noch auf 2:0.

Nach dem Seitenwechsel spielte Armsheim endlich konzentrierter. Alessio Fazzi (50.) und Eduard Müller (55.) besorgten mit ihren Treffern eine komfortable 4:0 Führung. In der 65.Minute musste der nächste Monsheimer Spieler vorzeitig mit Gelb Rot den Platz verlassen. Nur eine Minute später traf Robert Hojsan zum 5:0. Dann stellte Armsheim leider das Spiel leider ein und auf dem Platz herrschte Chaos. Unzählige sogenannte 100% Torchancen vergaben unsere Spieler. In der 90.Minute rettete Armsheimer Torwart Andreas Sänger den TSV vor dem Ehrentreffer der Gäste, als er einen Elfmeter hielt.

Im Kader waren:
Tor: Andreas Sänger
Feldspieler: Daniel Meier, Marcus Thor, Jonas Rieder, Steve Thiel, Paul Weninger, Alessio Fazzi, Sven Höfner, Andreas Panhof, Sven Zimmermann, Eduard Müller, Amir Abed, Andreas Bauer, Robert Hojsan

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (24.11.) ist Derbytime. Unsere Mannschaft spielt gegen SG Wiesbachtal II. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr in Wallerhteim.

J.W.