zurück

SV Pfeddersheim II - TSV Armsheim II 1:3 (0:0)
Spieltag 03.11.13

Arbeitssieg in Worms

Die 2.Mannschaft des TSV konnte beim Auswärtsspiel gegen den SV 1914 Pfeddersheim II auf dem Kunstrasenplatz der FT Alem.Worms in Worms erneut überzeugen und weitere wichtige drei Punkte für sich verbuchen.

Von Anfang an übernahm der TSV II die Initiative auf dem Platz, tat sich aber sehr schwer gegen den Gastgeber und vergab viele gute Torchancen. SV 1914 Pfeddersheim II hielt gut dagegen und TSV II Mannschaft hatte wieder ihre Schwierigkeiten mit der Chancenauswertung. So blieb es trotz Armsheimer Feldüberlegenheit beim torlosen Unentschieden.

Auch nach dem Seitenwechsel tat sich der TSV II zunächst noch schwer und vergab viele weitere gute Torchancen. Doch mit der Zeit wurde der Druck auf den tapfer spielenden Gastgeber immer größer und so erzielte folgerichtig Andreas Panhof (67.) die Gästeführung. Im direkten Gegenzug glich Debütant Maximilian Klingenberg noch für den SV II aus (68.). Doch dann setzte sich Armsheim immer mehr durch und machte durch die Treffer von Jens Schmidt (77.) und Sven Zimmermann (79.) alles klar.

Im Kader waren:
Tor: Andreas Sänger
Feldspieler: Andreas Bauer, Artur Freund, Maximilian Hösl, Torsten Cyrannek, Andreas Panhof, Alessio Fazzi, Jens Schmidt, Daniel Meier, Amir Abed, Sven Zimmermann, Eduard Müller, Vincent Lewinski

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (10.11.) steht für die TSV-Mannschaft II das Auswärtsspiel gegen TuS Weinsheim III auf dem Programm. Spielbeginn ist um 14:30 Uhr in Wo- Weinsheim.

J.W.