zurück

Rhen. Rheindürkheim II - TSV Armsheim II 1:5 (1:1)
Spieltag 22.09.13

Hoher Sieg beim Tabellennachbar

Durch einen deutlichen Auswärtssieg bei Rhen. Rheindürkheim II konnte unsere Mannschaft wieder wichtige Punkte gut machen und bleibt weiter in der Spitzengruppe der C-Klasse.

Auf dem schönen Rasenplatz entwickelte sich von Anfang an ein gutes Kreisklassenspiel. Mit viel Tempo und großer Laufbereitschaft überraschten beide Teams die etwa 40 Zuschauer. Es hat richtig Spaß gemacht, dem Spiel zu zukucken. In der 19.Minute bekamen die Gastgeber einen Foulelfmeter zugesprochen, den sie sicher zur 1:0 Führung verwandelten. Der TSV spielte aber weiter engagiert und wurde durch das Tor von Sven Zimmermann (44.) belohnt.

In der zweiten Hälfte sah man beim Gastgeber immer deutlicher konditionelle Defizite. So wurde Armsheim mit der Dauer des Spiels feldüberlegen und spielbestimmend. Das wichtige 2:1 und dann das 3:1 erzielte mit seinen zwei weiteren Treffern Sven Zimmermann (54.+64.). Der Gastgeber kam in der zweiten Hälfte nur sporadisch vors Armsheimer Tor, das Jörn-Luca Jacobi sicher behütete. Das endgültige KO besorgte mit seinem Doppelpack Eduard Müller (81.+87). Alles in einem ein verdienter Sieg, vor allem nach der überzeugenden Leistung in der zweiten Hälfte des Spiels.

Im Kader waren:
Tor: Jörn-Luca Jacobi
Feldspieler: Andreas Bauer, Artur Freund, Marcus Thor, Niko Brunetti, Alessio Fazzi, Amir Abed, Robert Hojsan, Eduard Müller, Sven Zimmermann, Lars Dechent, Andreas Panhof, Jürgen Thieß, Vincent Lewinski

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (29.09.) kommt nach Armsheim TSG Bechtheim II. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr in Armsheim

J.W.