zurück

TSV Armsheim II - SG Wiesbachtal 0:2 (0:2)
Spieltag 13.08.13

Pokal-Aus gegen SG Wiesbachtal

Unserer 2.Mannschaft scheiterte bereits in der ersten Kreispokalrunde aus diesem Wettbewerb. Das Los wollte, dass sie ausgerechnet auf den Finalisten der vergangenen Saison, SG Wiesbachtal traf und somit auf einen schweren Gegner.

Die Gäste aus Wallertheim begannen sehr stark und setzten unsere Mannschaft sofort unter Druck. So bestimmte die SG die Partie in der Anfangsphase nach Belieben und ging durch Michael Szymkow (8./Kopfball) und Sebastian Kühlke (10.) schnell in Führung. Die zahlreichen Armsheimer Zuschauer rechneten nach diesen zwei Gegentoren mit dem Schlimmsten, doch die Gäste ließ aus unerklärlichen Gründen immer mehr nach und das Spiel verflachte Zusehens.

Nach dem Seitenwechsel stellte unsere 2.Mannschaft den Respekt vorm Gegner immer mehr ab und die Partie wurde ausgeglichener. Der TSV II spielte gut mit, und man kann sicherlich behaupten, dass in der zweiten Hälfte es ein Spiel auf Augenhöhe war. Unsere Mannschaft ließ dem Gegner nicht mehr viel zu, allerdings hatte sie auch nur wenige Torchancen, so dass der Sieg der Gäste am Ende vollkommen verdient war.

Im Kader waren:
Tor: Andreas Sänger
Feldspieler: Daniel Meier, Maximilian Hösl, Marcus Thor, Niko Brunetti, Andreas Panhof, Andrej Scheck, Torsten Cyrannek, Mike Knerr, Eduard Müller, Amir Abed, Robert Hojsan, Lars Dechent und Markus Thomas

J.W.