zurück

TSV Armsheim II - TuS Monsheim II 3:6 (2:4)
Spieltag 07.04.13

Niederlage beim ersten Heimspiel in 2013

Endlich war es soweit: Das erste Heimspiel 2013 fand zu einem ungewöhnlich späten Zeitpunkt statt, aufgrund der vielen Spielausfälle und der vielen Auswärtspartien mussten die Armsheimer Zuschauer bis zum 7. April (!) warten, um den ersten Anstoß der Rückrunde am Helmut-Link-Weg erleben zu können. Und die zahlreichen Zuschauer dürften ihr Kommen bei frühlingshafter Witterung nicht bereut haben. Sie sahen ein verrücktes und torreiches Spiel.

In der 11.Minute eröffnete Daniel Meier das Torfestival, als er den TSV mit 1:0 in Führung schoss. Doch die Gäste drehten das Spiel blitzartig (12.- und 13.Minute!) und führten bereits mit 4:1 nach weiterem Doppelschlag (26.+27.Minute) bevor kurz vor der Pause S.Zimmermann (35.) auf 2:4 verkürzen konnte.

Auch nach dem Seitenwechsel ging das muntere Torschiessen weiter. Eduard Müller (55.) erzielte den Anschlusstreffer, bevor die Gäste mit zwei weiteren Gegentoren (70.+84.Minute) alle Hoffnungen unserer Mannschaft auf ein besseres Ergebnis endgültig begruben. Am Ende blieb es leider bei einem deutlichen 6:3 Sieg der Gäste aus Monsheim.

Im Kader waren:
Tor: Marcus Thor
Feldspieler: Jens Schmidt, Andreas Bauer, Andreas Panhof, Andreas Holik, Dan Herzog, Andrej Scheck, Andrej Schwanke, Daniel Meier, Eduard Müller, Sven Zimmermann, Alessi Fazzi, Torsten Cyrannek und Amir Abed.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (14.04.) steht für die TSV II -Mannschaft das Auswärtsspiel gegen SV Pfeddersheim II auf dem Programm. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr.

J.W.