zurück

TSV Armsheim II - TG Westhofen II 2:5 (0:3)
Spieltag 21.10.12

Siegesserie gerissen...

Nach den Siegen (6:1 gegen FT Alem.Worms II, 3:1 gegen TuS Monsheim II, 3:0 gegen SV Pfeddersheim II und 7:0 gegen SG Wöllstein II) musste sich unser Team gegen die Gäste aus Westhofen leider geschlagen geben.

Die ersten 45 Minuten verschlief unsere Mannschaft etwas und lag bereits nach nur zwei Minuten mit 0:1 zurück. In einem guten Spiel erzielten die Gäste in der 25.- und 39. Minute noch zwei weitere Treffer und führten bis zu Pause mit 3:0.

Nach dem Seitenwechsel wurde das gute Kreisklassenspiel noch besser. Sehr temporeich mit vielen Torraumszenen auf beiden Seiten bot die Partie den Zuschauern Spannung und viele Tore. Armsheim kam durch Treffer von Raphael Wlodarz (51.) und Sven Höpfner (59.) schnell auf 2:3 heran und hatte mehrere 100% Torchancen zum Ausgleich. Allerdings wurden sie alle vergeben. In der 83.Minute gelang der TG ein weiteres Tor zum 4:2. Doch unsere Mannschaft zeigte bis zum Schluss Moral und versuchte mit aller Macht das Ergebnis zu korrigieren. Leider konnten weitere sogenannte 100% Chancen nicht genutzt werden und so kassierte man noch in der Nachspielzeit das fünfte Gegentor...

Mit etwas mehr Glück und einer besseren Chancenverwertung wäre in diesem spannenden Match etwas mehr drin gewesen.

Im Kader waren:
Tor: Marco Del Pin
Feldspieler: Marcus Thor, Robert Hojsan, Jürgen Thieß, Andrej Scheck, Raphael Wlodarz, Andreas Panhof, Torsten Cyrannek, Sven Höpfner, Eduard Müller, Sven Zimmermann, Marco Klein, Christian Pollok

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (28.10.) muss die TSV II -Mannschaft nach Gabsheim. Dort trifft sie auf die SG Bechtolsheim/Gabsheim II. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr.

J.W.