zurück

TV Albig - TSV Armsheim II 2:2 (0:1)
Spieltag 16.09.12

Spannendes Unentschieden

Die 2.Mannschaft des TSV nahm sich nach dem 12:0 Schützenfest in Freimersheim letzte Woche, auch im Spiel gegen die neuformierte Mannschaft des TV Albig viel vor.

Nach einem intensiven und bis zum Schluss spannenden Spiel kehrte unsere 2.Mannschaft mit einem 2:2 Unentschieden heim. Trotz hohen Temperaturen sahen die Zuschauer ein interessantes und abwechslungsreiches Spiel. Bereits nach drei Minuten ging Armsheim durch das Tor von Pascal Mirinioui in Führung. Trotz guter Spielanlage und einer leichten Feldüberlegenheit auf dem sehr unebenen und staubigen Hartplatz konnte der TSV die Führung nicht weiter ausbauen.

Die aufopferungsvoll kämpfenden Albiger drehten die Partie in der zweiten Halbzeit. Zuerst verwandelten sie sicher einen Foulelfmeter, dann erzielten sie nach einer Kette vom falschen Abwehrverhalten unserer Mannschaft das 2:1, bevor unser Team in der 85.Minute den Ausgleich schaffte. Auch diesen Treffer für den TSV erzielte Pascal Mirinioui. In der letzten Spielminute hielt Torhüter Kurt Gohla einen Elfmeter und verhinderte somit die drohende Niederlage.

Im Kader waren:
Tor: Kurt Gohla
Feldspieler: Andreas Bauer, Marcus Thor, Jürgen Thieß, Andreas Panhof, Robert Hojsan, Dan Herzog, Maximilian Lesch, Pascal Mirinioui, Andrej Scheck, Sven Zimmermann, Eduard Müller, Andreas Panhof, Torsten Cyrannek, Christian Pollok und Amir Abed

J.W.