zurück

2:2 im Derby gegen FV Flonheim II

Unsere zweite Mannschaft holte beim Derby gegen den FV Flonheim II einen verdienten Punkt nach einer deutlichen Schlappe in Biebelnheim am letzten Spieltag. Hatten unsere Nachbarn aus Flonheim über die gesamt Spieldauer gesehen ein leichtes Übergewicht, hatte Armsheim die besseren Chancen. Eine davon nutzte Andreas Panhof zur 1:0 Führung in der 42. Min, was auch der Halbzeitstand war. Flonheim II kam in der 79. Min zum Ausgleich und erzielte dann in der 89. Min gar den 1:2 Führungstreffer. Der TSV gab allerdings das Spiel nicht auf und die tolle Moral wurde prompt belohnt: Ein durch den schnellen Dan Herzog vorgetragener Angriff führte in der Nachspielzeit zum 2:2 Endstand. Eine Leistung, auf die man aufbauen kann.

Im Kader standen: Kurt Gohla, Thorsten Cyrannek, Andreas Bauer, Peter Plutta, Dan Herzog, Sven Höpfner, Amir Abed, Marcel Borninger, Christian Pollock, Eduard Derk, Andreas Panhof, Alexander Haese, Marcus Thor.

TS