zurück

TSV Armsheim II - Fichte Bechenheim 0:4 (0:2)
Spieltag 10.09.11

TSV II wartet auf die ersten Punkte...

Die 2.Mannschaft des TSV kam beim 0:4 gegen das Kreisklassenteam Fichte Bechenheim über eine durchschnittliche Leistung leider nicht hinaus.

In der ersten Hälfte konnte unsere Mannschaft noch gut mithalten. Obwohl sie bereits in der 14 Minute in Rückstand geriet, hatte sie in der 22.Minute eine große Chance den Ausgleich zu erzielen. Doch der Foulelfmeter wurde kläglich verschossen und somit die Chance das Spiel noch spannend zu machen vergeben. Fünf Minuten vor der Pause gelang der immer mehr überlegenen Gästen die verdiente Führung zum 2:0.

Bei tropischen Temperaturen und nach einer englischen Woche (3 Spiele in 5 Tagen) schwanden dem TSV II in der 2.Halbzeit nun mehr und mehr die Kräfte. Da alle drei Auswechselspieler bereits auf dem Platz waren, konnten keine weiteren Einwechslungen durchgeführt werden. Nach einem Hitzeschlag mussten gleich zwei Spieler (unser Torwart Kurt Gohla und Feldspieler Paul Weninger) vom Platz. So spielte unsere Mannschaft in den letzten 20 Minuten mit nur neun Mann auf dem Platz. Da zum Glück auch die Gäste nicht mehr so konsequent spielten blieb unserem Team das Debakel erspart. Allerdings musste der TSV II in der zweiten Hälfte noch zwei weitere Gegentreffer hinnehmen.

Im Kader waren:
Tor: Kurt Gohla
Feldspieler: Andreas Bauer, Raphael Wlodarz, Marcus Thor, Andreas Panhof, Eduard Derk, Andrej Scheck, Christian Pollok, Sven Höpfner, Paul Weninger, Daniel Meier, Sven Zimmermann, Alex Haese, Amir Abed

J.W.