zurück

TSV Armsheim - TSG Gau-Bickelheim 1:1 (0:0)
Spieltag 07.08.16

Remis im Derby

Drei dicke vergebene sogenannte 100% Torchancen und ein seltener Torwartfehler von Marco del Pin kosteten Armsheim am Ende zwei Punkte. Sehr schade aufgrund des Spielverlaufes.

Der TSV begann das Match sehr konzentriert und versuchte das Spiel unter Kontrolle zu bekommen, was vor allem in der ersten Halbzeit ganz gut klappte. So erspielte sich Armsheim einige Torchancen und war die bessere Elf auf dem Platz. Fünf, sechs gute Tormöglichkeiten wurden jedoch nicht genutzt und auf der anderen Seite eine sehr gute Torchance von der TSG, somit blieben die ersten unterhaltsamen 45 Minuten torlos.

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel trotz hohen Temperaturen noch besser und bis zum Schlusspfiff spannend. Der Gast spielte deutlich besser, als in der ersten Halbzeit und auch Armsheim kam zu einigen guten Tormöglichkeiten. Nach einem schönen Spielzug und einer klasse Vorlage von Marco Klein gelang dem jungen TSV Spieler Michael Schweitzer (55.) die 1:0 Führung. Der Gast versuchte daraufhin noch druckvoller nach vorne zu spielen. Somit ergaben sich ein paar gute Konterchancen für Armsheim. Die besten Torchancen vergaben Robin Forg (64.) und Marco Klein (72.). Dann kam es, wie schon einige Zuschauer befürchtet haben, zum Ausgleich als Ümit Delibasi (77.) aus über 30 Metern einfach aufs Armsheimer Tor schoss und Marco del Pin einen seltener Patzer machte. Trotz der am Ende zwei verschenkten Punkten, zeigte sich die Armsheimer Mannschaft von ihrer positiven Seite.

Im Kader waren:
Tor: Marco del Pin
Feldspieler: S.Wohn, A.Telch, J.Thiel, N.Michel, B.Martin, M.Borniger, R.Forg, E.Panhof, J.Rieder, M.Schweitzer, M.Klein, T.Fiederlein, J.Schmidt, E.Müller

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (14.08.) steht für unsere 1.Mannschaft das Topspiel gegen den Bezirksligaabsteiger TuS Biebelnheim auf dem Programm. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Biebelnheim.

J.W.