zurück

SG Wiesbachtal - TSV Armsheim 1:2 (0:0)
Spieltag 28.03.16

Derbysieg auf den letzten Drücker

Einen Lastminute-Derbysieg landete unsere 1.Mannschaft in Wallertheim und holte somit nach der dummen Niederlage gegen TuS Hochheim (letzte Woche) drei enorm wichtige Punkte.

Das Spiel wurde leider durch sehr starken Wind und schwerbespielbaren Platz stark beeinträchtigt. In der ersten Halbzeit spielte der Gastgeber mit dem Wind und hatte dadurch einen gewissen Vorteil. Der TSV agierte jedoch konzentriert und stand sehr sicher in der Abwehr. Es war eine ordentliche Leistung der Armsheimer Mannschaft, die taktisch gut spielte und nur eine einzige Torchance für die SGW zugelassen hatte. Kurz vor dem Pausenpfiff vergab der TSV auch eine 100% Tormöglichkeit und so blieb es beim torlosen Unentschieden.

In der zweiten Hälfte spielte der Gast aus Armsheim mit dem Wind und die zahlreichen Zuschauer bekamen ein deutlich besseres Derbyspiel zu sehen. In der 50.Minute gelang Dominic Lauer nach einer Flanke von Robin Forg die Führung für den TSV. Daraufhin blieb Armsheim etwa 20 Minuten lang die spielbestimmende Mannschaft und hatte auch einige gute Torchancen um die Führung auszubauen, die sie jedoch nicht nutzte. Etwa 10 Minuten vor Schluss spielte Wiesbachtal mit mehr Risiko und warf alles nach vorne. Igor Goncalves traf dann in der 88.Minute zum vielumjubelten 1:1 und das Derby schien mit einem Unentschieden zu enden. Doch ein Lastminute Treffer von André Schiebel (90+1.) sorgte für den Armsheimer Auswärtssieg. Aufgrund des Spielverlaufs und der Torchancen waren die drei Punkte für den TSV, aber auch hochverdient.

Im Kader waren:
Tor: Marco del Pin
Feldspieler: P.Spieckermann, A.Telch, J.Thiel, N.Michel, K.Heck, S.Wohn, M.Borniger, D.Lauer, R.Forg, A.Pallara, M.Klein, T.Krafft, A.Schiebel

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (03.04.) steht für unsere 1.Mannschaft das TOP-Spiel gegen TuS Neuhausen auf dem Programm. Anstoß ist um 15:00 Uhr in WO- Neuhausen.

J.W.