zurück

TSV Armsheim - TuS Hochheim 0:3 (0:2)
Spieltag 20.03.16

Dumme Heimniederlage

Eine dumme, aber letztendlich verdiente Heimniederlage gegen die Gäste aus WO-Hochheim kassierte unsere Mannschaft am letzten Sonntag.

Der TSV begann das Match konzentriert und versuchte das Spiel zu kontrollieren. Armsheim war die spielbestimmende Mannschaft und hatte auch mehr Ballbesitz, als der Gast. Quasi mit dem ersten Schuss auf das Armsheimer Tor erzielte der überragende Mirco Zimmermann (14.) die Führung für Hochheim. Dieses frühe Gegentor brachte den TSV etwas aus dem Konzept. Fast alle Armsheimer Angriffe endeten am "16er" der Gäste. Hochheim stand sicher in der Defensive und beschränkte sich auf Konter. Eine davon nutze Mirco Zimmermann (30.) zur 2:0 Führung. Kurz vor der Pause verschoss Steffen Wohn einen Foulelfmeter für Armsheim.

In der zweiten Hälfte spielte der TSV druckvoller und versuchte alles um das Spiel noch zu drehen, ohne sich jedoch nennenswerte Torchancen zu erspielen. Hochheim lauerte auf Konter und hatte dadurch auch einige sehr gute Möglichkeiten um die Führung auszubauen. Das Spiel wurde erst kurz vor Ende endgültig entschieden, als nach einem Konter Maurice Illy (85.) das dritte Tor für die Gäste erzielte. Trotz der Niederlage war allerdings das Positive, dass der TSV sich nie aufgegeben hatte und bis zum Schlusspfiff kämpfte.

Im Kader waren:
Tor: Marco del Pin
Feldspieler: P.Spieckermann, A.Telch, J.Thiel, N.Michel, K.Heck, A.Schiebel, S.Wohn, M.Klein, B.Martin, M.Borniger, D.Lauer, R.Forg, E.Müller

Vorschau:
Am kommenden Montag (28.03.) steht für unsere 1.Mannschaft das Derbyspiel gegen SG Wiesbachtal auf dem Programm. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Wallertheim.

J.W.