zurück

SV Horchheim II - TSV Armsheim 2:2 (0:1)
Spieltag 28.02.16

TSV holt einen Punkt in WO-Horchheim

Nach einem schönen, guten und fairen A-Klasse Spiel gegen eine junge Truppe aus Horchheim holte unsere Mannschaft einen Zähler.

Die TSV Mannschaft begann das Spiel stark und übernahm rasch das Kommando auf dem Platz. TSV versuchte zu spielen und der Gastgeber ebenfalls. So entwickelte sich ein gutes und schön zum Anzuschauen A-Klasse Spiel. Marco Klein besorgte mit seinem Treffer zum 1:0 schnell die Führung. Leider vergab unsere Mannschaft ein paar gute Torchancen und so blieb es bis zur Halbzeit beim knappen 1:0.

In der zweiten Hälfte wurde SV Horchheim II deutlich besser und schaffte durch einen kleinen Bruch im Spiel der Armsheimer Mannschaft um die 60 Minute mit zwei Treffern das Spiel zu drehen. Im Anschluss daran hatte SVH II noch ein paar gute Möglichkeiten um das Resultat zu erhöhen, nutzte sie aber nicht. Ein etwas glücklicher Ausgleich durch Dominic Lauer nach einem Freistoß führte zum 2:2 Ausgleich. Etwa fünf Minuten vor Schluss vergab Andre Schiebel eine riesen Chance zum Sieg. So blieb es bei einer gerechten Punkteteilung.

Armsheimer Trainer Dirk Willems war mit dem Auftritt und Spielweise seiner Mannschaft sehr zufrieden, allerdings nicht mit dem Ergebnis. Mit etwas besserer Chancenverwertung in der ersten Hälfte und vielleicht etwas mehr Glück kurz vor Schluss wären drei Zähler drin.

Im Kader waren:
Tor: Marco del Pin
Feldspieler: N.Michel, P.Spieckermann, M.Borniger, J.Thiel, K.Heck, D.Lauer, S.Wohn, M.Klein, A.Pallara, R.Forg, E.Panhof, T.Krafft, A.Schiebel, B.Martin.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (06.03.) steht für unsere 1.Mannschaft das Heimspiel gegen SG Lonsheim/Spiesheim auf dem Programm. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Armsheim.

J.W.