zurück

TSV Armsheim - TuS Neuhausen 1:2 (0:1)
Spieltag 20.09.15

Knappe Niederlage trotz guter Leistung

Obwohl unsere Mannschaft ein gutes Spiel abgeliefert hatte, musste sie sich gegen die Gäste aus Neuhausen knapp geschlagen geben.

Von Beginn an sahen die Zuschauer am Helmut-Link-Weg ein gutes und schnelles A-Klassenspiel auf sehr ansehnlichem Niveau mit einigen Höhepunkten auf beiden Seiten. Der TSV zeigte dabei von Beginn an die nötige Einstellung und den Willen. Zuerst waren die Gäste das etwas bessere Team auf dem Platz. Doch mit der Zeit wurde das Spiel ausgeglichener. In den letzten 15 Minuten vor der Pause übte Armsheim großen Druck aus und war sehr nahe an der Führung dran, doch ein genialer Pass in die Tiefe von Hagelauer auf Scherer und sein eiskalter Abschluss brachte die Gäste in der 43.Minute in Führung.

In der zweiten Hälfte übernahm Armsheim das Kommando auf dem Platz und konnte bereits nach wenigen Minuten durch den Treffer von Kevin Heck zum 1:1 ausgleichen. In dieser Druckphase hatte der Gast auch etwas Glück, als der TSV einige Male knapp am Tor scheiterte und ein Mal der Pfosten Neuhausen rettete. Einer der wenigen Konterangriffe der TuS führte in der 66.Minute zur erneuten Gästeführung und wie sich später herausstellen sollte auch zum knappen Sieg. Da Armsheim bis zur letzten Minute kämpfte und unbedingt den Anschlusstreffer erzielen wollte blieb das Spiel bis zum Abpfiff spannend.

Im Kader waren:
Tor: Del Pin
Feldspieler: Pallara, Michel, Telch, Wohn, E.Panhof, Thiel, Klein, Heck, Lauer, Dechent, Krafft, Spieckermann, Martin, Schimbold, Müller (ETW)

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (27.09.) steht das Auswärtsspiel gegen VfL Eppelsheim auf dem Programm. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr in Eppelsheim.

J.W.