zurück

SG Lonsheim/Spiesheim - TSV Armsheim 0:2 (0:1)
Spieltag 29.08.15

"Arbeitssieg" in Lonsheim

Nicht mit Ruhm bekleckert hat sich unsere Mannschaft beim Spiel in Lonsheim gegen die SG. Nach einer nicht besonders guten Vorstellung konnte das TSV Team allerdings drei Punkte nach Armsheim mitnehmen.

Die TSV Mannschaft bemühte sich den Ball in eigenen Reihen zu halten und hatte von Anfang an mehr Ballbesitz als der Gastgeber. Doch das Spiel nach vorne mit Torabschluss wollte trotz der Führung in der 25.Minute durch Kevin Heck nicht so richtig klappen. Da der Gastgeber sich vor allem auf Abwehr konzentrierte hatte unser Torwart nur wenig zu tun. Einige vergebene Chancen führten dazu, dass es bis zur Pause bei der knappen 1:0 Führung blieb.

Auch in der zweiten Hälfte stand die Partie auf einem schwachen A-Klasseniveau. Armsheim musste um den Sieg bis zum Schluss bangen, da das entscheidende Tor zum Endstand von 2:0 erst in der 88.Minute fiel. Torschütze war Dominic Lauer.

Urlaubs- und verletzungsbedingt war unser Team stark ersatzgeschwächt in Lonsheim aufgelaufen. Schade, dass die Spieler die weniger in der ersten Mannschaft zum Einsatz kommen ihre Chance sich von der positiven Seite zu präsentieren wieder nicht genutzt haben.

Im Kader waren:
Tor: Marco del Pin
Feldspieler: S.Schimbold, A.Telch, B.Martin, J.Thiel, K.Heck, M.Klein, A.Pallara, T.Krafft, L.Dechent, D-Lauer, D.Bader, M.Schweitzer, J.Rieder

Vorschau:
Am Sonntag (06.09.) steht für unsere 1.Mannschaft das nächste Heimspiel gegen Ataspor Worms auf dem Programm. Anstoß ist um 15:00 Uhr

J.W.