zurück

SV Horchheim II - TSV Armsheim 2:1 (1:1)
Spieltag 06.04.15

Unglückliche Niederlage in Worms

Nach einem guten und kampfbetonnten A-Klasse Spiel musste unsere Mannschaft in Worms eine etwas unglückliche Niederlage hinnehmen. Somit befindet sich unser Team voll im Abstiegskampf und muss nun in jedem Spiel versuchen unbedingt zu Punkten.

In den ersten 45 Minuten merkte man den beiden abstiegsbedrohten Mannschaften gewisse Nervosität, allerdings spielten sie sehr konzentriert und so sahen die Zuschauer eine interessante Partie mit einigen guten Torchancen auf beiden Seiten. Nach einem schön ausgeführten Freistoß ging Armsheim durch Niko Michel (14.) mit 1:0 in Führung. Doch der Vorsprung dauerte nicht lange. Nach einem Eckball gelang dem Gastgeber in der 30.Minute der Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel noch besser und spannender. Zuerst übernahm Horchheim das Kommando auf dem Platz, dann nach etwa 20 Minuten wurde Armsheim wieder stärker, so dass es immer wieder auf beiden Seiten zu vielversprechenden Torchancen kam. Das ausgeglichene Spiel wurde in der 80.Minute dann entschieden, als Horchheim einen sehr umstrittenen Handelfmeter zum 2:1 Sieg verwandeln konnte. Schade, dass die Partie durch diese unglückliche Entscheidung des ansonsten gut leitenden Schiedsrichters ihren Sieger fand.

Im Kader waren:
Tor: Marco del Pin
Feldspieler: B.Martin, S.Schimbold, R.Wlodarz, K.Heck, N.Michel, S.Wohn, J.Thiel, E.Panhof, P. Zwirner, A.Panhof, P.Spieckermann, A.Freund, N.Brunetti

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (12.04.) erwartet unsere 1.Mannschaft das schwere Auswärtsspiel gegen Germania Eich. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Eich.

J.W.