zurück

TSV Armsheim - VfL Eppelsheim 0:0
Spieltag 15.03.15

Müdes Unentschieden

Nach einem mäßigen A-Klasse Spiel holte unsere Mannschaft einen weiteren wichtigen Punkt im Abstiegskampf.

In den ersten 45 Minuten sahen die Zuschauer eine unterhaltungsarme Partie, mit nur wenigen guten Torchancen. Zwar dominierte der TSV die 1.Hälfte und hatte dabei den meisten Ballbesitz, doch die sehr defensiv stehenden Gäste ließen nur wenig zu. Es war eine langweilige erste Halbzeit, die dann auch torlos endete.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel etwas besser und es gab endlich ein paar Torraumszenen auf beiden Seiten. Doch der sehr gut haltende Armsheimer Torwart Marco del Pin (verhinderte zwei sehr gute Torchancen für Eppelsheim) und das Pech auf der Seite des TSV, als ein Pfosten die Gäste einmal rettete, ein Eppelsheimer Spieler den Ball auf der Torlinie an die Hand bekam und damit die Führung vereitelte, das durch den Schiri nicht geahndet wurde bzw. als der Ball ein paar Mal nur sehr knapp am Tor vorbei streifte, führten dazu, dass auch in der zweiten Hälfte keine Tore mehr fielen. Aufgrund des Spielverlaufs war die Punkteteilung allerdings o.k.

Im Kader waren:
Tor: Marco del Pin
Feldspieler: P.Spieckermann, B.Martin, S.Schimbold, K.Heck, N.Michel, A.Freund, S.Wohn, M.Klein, J.Thiel, P. Zwirner, Jacobi (ETW), R.Wlodarz, J.Rieder, A.Panhof

Vorschau:
Am kommenden Mittwoch (18.03.) erwartet unsere 1.Mannschaft das Pokalhalbfinale gegen FSV Osthofen. Anstoß ist um 20:00 Uhr in Armsheim.

J.W.