zurück

SV SW Mauchenheim - TSV Armsheim 4:1 (2:1)
Spieltag 30.11.14

Niederlage im letzten Spiel des Jahres 2014

Auch beim letzten Spiel in diesem Jahr gegen SV SW Mauchenheim kassierte unsere Mannschaft eine hohe Niederlage und bleibt somit hinter eigenen Zielen weit zurück.

Von Anfang an entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, da der Rasenplatz in Mauchenheim nur schwer bespielbar war. Zwar hatte unsere Mannschaft mehr Ballbesitz und versuchte das Spiel zu kontrollieren, doch die besseren Torchancen hatte der Gastgeber und so geriet der TSV in Rückstand, den Eduard Panhof noch egalisieren konnte. Doch quasi mit dem Pausenpfiff gelang Mauchenheim das 2:1.

In der 2.Halbzeit versuchte Armsheim alles um den Ausgleich zu erzielen, blieb jedoch im Abschluss glücklos. Mit Konterangriffen war Mauchenheim stets gefährlich. Wie so oft in dieser Saison wurde das Spiel durch grobe individuelle Abwehrfehler entschieden, die zum Torerfolg des Gastgebers führten. Am Ende verlor der TSV das Spiel mit 1:4 und muss sich langsam Gedanken machen, dass schnell noch einige Punkte nächstes Jahr geholt werden müssen um nicht gegen den Abstieg spielen zu müssen.

Im Kader waren:
Tor: Jacobi
Feldspieler: Thiel, Schimbold, Holik, Michel, Spieckermann, Telch, Klein, Martin, E. Panhof, Heck, Schweitzer, Bader, Fazzi, Del Pin (ETW)

J.W.