zurück

TSV Armsheim - SV Horchheim II 4:0 (3:0)
Spieltag 30.08.14

TSV mit ungefährdetem Heimsieg

Der TSV hat dank eines ungefährdeten und verdienten 4:0 gegen die bislang noch verlustpunktfreien Gäste von SV Horchheim II die Antwort auf die Auswärtsschlappe in Wöllstein in der Vorwoche gegeben.

Vor allem in der 1. Halbzeit zeigte der TSV von Beginn an eine geschlossene Mannschaftsleistung und ließ wenig Zweifel am Dreier zu. Die Zuschauer sahen dabei alles was der TSV in der Vorwoche vermissen ließ: Kampf, Laufbereitschaft und Pressing sowie eine gute Balance zwischen Offensiv- und Defensivfußball. Bereits zu Beginn hatte man gute Chancen, es dauerte aber bis zur 21. Minute als Steffen Wohn einen Standard zur TSV-Führung verwerten konnte. In der 28. Minute erhöhte der starke Tobias Krafft im Nachsetzen auf 2:0. Der gleiche Spieler war dann kurz vor der Pause auch zum 3:0 erfolgreich (44.). Eine Vorentscheidung war gefallen.

Die bis dahin harmlosen Gäste versuchten in der 2. Halbzeit jetzt mit mehr Einsatz dem TSV den Schneid abzukaufen, jedoch erspielte man sich weiterhin wenig zwingende Szenen vor dem TSV-Tor, um das Spiel noch zu drehen. Armsheim bleib durch Konter stets gefährlich. Einen davon verwertete Kapitän Jens Thiel zum 4:0 Endstand (83.). Bei konsequenter Chancenverwertung in dieser Phase hätte der Sieg durchaus höher ausfallen können. Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg für den TSV, der nun in den anstehenden Aufgaben mit ähnlicher Leistung wie gegen die Wormser seinem Status als Topteam der Liga gerecht werden sollte.

Im Kader waren:
Tor: Del Pin
Feldspieler: Michel, Schimbold, Michel, Spieckermann, Freund, Klein, Thiel, Jackson, Wohn, P. Zwirner, Krafft, Heck, Holik

Vorschau:
Am kommenden Samstag (06.09.) erwartet unsere 1.Mannschaft das Auswärtsspiel gegen VfL Eppelsheim. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr in Eppelsheim.

T.S.