zurück

FV Flonheim - TSV Armsheim 0:4 (0:1)
Spieltag 04.05.14

TSV gewinnt das Derby in Flonheim

Mit einem deutlichen Sieg kehrte unsere 1.Mannschaft aus Flonheim nach Hause. Nach einem vor allem in der zweiten Halbzeit starken Auftritt holte der TSV drei wichtige Zähler im Aufstiegskampf.

Das interessante Spiel, das leider von nur wenigen Zuschauern verfolgt wurde, begann unser Team sehr konzentriert. In den ersten 45 Minuten wehrte sich der stark abstiegsbedrohter Nachbar aus Flonheim noch nach seinen Kräften und ließ nur wenige Torchancen für den TSV zu. Eine davon nutzte Philipp Zwirner (25.) zur knappen 1:0 Pausenführung für Armsheim. Der Gastgeber blieb nach vorne allerdings auch schon in der ersten Halbzeit sehr harmlos.

Nach der Pause entwickelte sich fast ein Spiel auf ein Tor und zwar auf das der immer weniger sich wehrenden und kämpfenden Flonheimer. Selten gab es Spiele in diesen der FV Flonheim sich so wenig gegen die Niederlage stemmte. Folgerichtig erzielte Armsheim weitere Treffer zum am Ende deutlichen 4:0 Sieg. Jens Thiel (55.), Tobias Krafft (60.) und Marco Klein (89.) waren die Torschützen.

Im Kader waren:
Tor: Jacobi
Feldspieler: Borniger, Hösl, Michel, Spieckermann, Thiel, E.Panhof, Krafft, Klein, P.Zwirner, Schmidt, Bader, Holik, Lange, Del Pin (ETW)

Vorschau:
Am kommenden Donnerstag (08.05.) erwartet unsere 1.Mannschaft wieder ein interessantes Derby, diesmal gegen den Nachbar aus Wallertheim. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr in Wallertheim.

J.W.