zurück

TSV Armsheim - SV Horchheim II 3:0 (1:0)
Spieltag 30.11.13

Glanzloser Sieg des TSV

Mit einer mittelmäßigen Leistung gelang dem TSV ein wichtiger Heimsieg gegen die Gäste der Reserve Mannschaft von SV Horchheim II.

Von Beginn an tat sich Armsheim gegen den defensiv spielenden Gast schwer. Es war zwar ein temporeiches, aber ein ziemlich langweiliges Spiel. Der Gast verschanzte sich in der eigenen Hälfte, der TSV war zwar optisch und spielerisch überlegen, konnte sich jedoch nur wenige Torchancen erspielen. Kurz vor der Pause erlöste Eduard Panhof (40.) mit seinem schönen Schuss in den Winkel die frierenden TSV-Anhänger, als er das 1:0 schoss.

In der 2.Halbzeit wurden die Gäste stärker und das Spiel interessanter. In der Drangphase der Horchheimer, die jedoch sich keine klare Torchance herausspielen konnten, gelang Jens Thiel (65.) das entscheidende 2:0. Es war sein erstes Saisontor! Ab diesem Zeitpunkt kontrollierte Armsheim das Spielgeschehen. Marco Klein machte mit seinem Treffer (81.) dann den Deckel zu. Am Ende war es ein verdienter Sieg in einem nicht einfachen Spiel für die Stelzel-Truppe. Damit überwintert der TSV auf dem ersten Tabellenplatz.

Im Kader waren:
Tor: Jörn-Luca Jacobi
Feldspieler: Maus Maus, Niko Michel, Raphael Wlodarz, Philip Spieckermann, Marcel Borniger, Jens Thiel, Alexander Maus, Marco Klein, Philipp Zwirner, Eduard Panhof, Andreas Holik, Jens Schmidt, Dannie Bader, Andreas Sänger (ETW).

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (08.12.) steht das Auswärtsspiel gegen TuS Biebelnheim an. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr in Biebelnheim.

J.W.