zurück

TuS Hochheim - TSV Armsheim 3:1 (1:0)
Spieltag 20.10.13

Erste Niederlage in dieser Saison für den TSV

Am "13ten" Spieltag war es soweit. Der TSV kassierte die erste Niederlage in der Saison 2013/14. Da aber auch die anderen Spitzenteams der A-Klasse ihre Punkte ließen, bleibt der TSV weiter auf dem zweiten Tabellenplatz.

In den ersten 45 Minuten war unsere Mannschaft kaum wieder zu erkennen. Sie spielte schwach, willen- und ideenlos. In der 16.Minute ging der starke Gastgeber folgerichtig in Führung. Durch beherzten Kampf und taktische Disziplin kontrollierte Hochheim das Spielgeschehen. So endete die erste Halbzeit mit einer verdienten, aber knappen Führung des Tabellenzwölften.

In der zweiten Hälfte wurde Armsheim endlich besser und nahm immer mehr den Kampf an. Da der Gastgeber aber auch sehr konzentriert spielte, war es für den TSV nicht einfach das Spiel unter Kontrolle zu bekommen. Als Steffen Wohn mit seinem beherzten Schuss den Ausgleich in der 81.Minute erzielte, begann eine hochdramatische Schlussphase mit Torchancen auf beiden Seiten. In der 86.Minute bekam Hochheim einen Foulelfmeter zugesprochen. Mit seiner tollen Parade vereitelte jedoch Marco Del-Pin die erneute Führung des Gastgebers. Doch nur zwei Minuten später traf Hochheim zum vielumjubelten 2:1. Als Armsheim alles nach vorne warf, gelang dem Gastgeber in der Nachspielzeit (92.) noch das dritte Tor zum endgültigen Sieg.

Im Kader waren:
Tor: Marco Del-Pin
Feldspieler: Max Maus, Niko Michel, Jens Thiel, Andreas Holik, Marcel Borniger, Steffen Wohn, Philip Spieckermann, Alex Maus, Marco Klein, Philipp Zwirner, Christian Lange, Jens Schmidt, Artur Freund

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (27.10.) spielt die TSV-Mannschaft zu Hause gegen TSG Pfeddersheim II. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Armsheim.

J.W.