zurück

TuS Hochheim - TSV Armsheim 1:2 (1:2)
Spieltag 14.04.13

Sieg beim Topspiel in Worms

Ein spannendes, schnelles und laufintensives Topspiel sahen die zahlreichen Zuschauern beim schönen Wetter in Worms-Hochheim.

Von Anfang an war es ein rasantes und "rassiges" Spiel. Zunächst übernahm der Favorit aus Worms die Initiative. Weil unsere Mannschaft gut in der Defensive agierte, endeten die Aktionen der Gastgeber allerdings schon am "16er". Gleich der erste Konter brachte die 1:0 in Führung für den TSV. Torschütze war Christian Lange (12.) nach schönem Zuspiel von Jonas Dick. Nur fünf Minuten später gelang Hochheim nach einem sicher verwandelten Foulelfmeter der Ausgleich. Genau Viertelstunde vor der Pause brachte Steffen Wohn nach einer klasse Flanke von Marcel Borniger Armsheim wieder in Führung.

In der zweiten Hälfte entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Der TSV verteidigte mit allen Mitteln und konnte sich kaum aus der eigenen Hälfte befreien. Die Hochheimer drängten auf den Ausgleich und übten sehr viel Druck aus, doch unsere Defensive stand wie eine Mauer und lies nur wenige Torchancen zu, genau zwei, die jedoch der Gastgeber vergab. Ein Mal als ein Hochheimer Spieler aus zwei Metern verschoss und in der letzten Spielminute, als unser Torwart hervorragenden Reflex zeigte und den Ball noch abwehren konnte. So endete für unsere Mannschaft diese kräfteraubende "Abwehrschlacht" erfolgreich. Somit entführte der TSV, auch wenn mit etwas Glück, wichtige drei Punkte aus Worms und meldet sich wieder im Aufstiegsrennen!

Im Kader waren:
Tor: Marco Del-Pin
Feldspieler: Artur Freund, Niko Michel, Raphael Wlodarz, Philip Spieckermann, Steffen Wohn, Marco Klein, Eduard Panhof, Marcel Borniger, Jonas Dick, Christian Lange, Jens Schmidt, Sven Höpfner und Eduard Müller

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (21.04.) erwartet die TSV-Mannschaft ein Derbyspiel gegen die SG Wöllstein. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr. in Armsheim.

J.W.