zurück

SG Eintracht Herrnsheim - TSV Armsheim 2:1 (1:0)
Spieltag 09.03.13

Knappe Niederlage beim Topspiel in Worms

Ein spannendes, schnelles und abwechslungsreiches Topspiel sahen die Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz der FT Alemania in Worms.

Von Anfang an entwickelte sich ein rasantes und "rassiges" Spiel. Zunächst übernahm der Tabellenführer aus Worms-Herrnsheim die Initiative und ging verdient mit 1:0 in Führung. Etwa Viertelstunde vor der Pause wurde Armsheim besser und hatte auch zwei, drei gute Chancen den Ausgleich zu erzielen.

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel noch besser. Der TSV steigerte sich und konnte kurz nach dem Wiederanpfiff durch das sehr schöne Tor von Jonas Dick zum 1:1 ausgleichen. Doch der Gastgeber fand Mitte der zweiten Halbzeit wieder zurück ins Spiel und ging nach einem sehr gut ausgeführten Freistoß mit 2:1 in Führung. Trotz einiger guter Chancen auf beiden Seiten fielen bis zum Schluss der spannenden und hochklassigen Partie keine Tore mehr. Unsere Mannschaft musste sich trotz guter Leistung, besonders in der zweiten Hälfte am Ende doch knapp geschlagen geben.

Im Kader waren:
Tor: Marco Del-Pin
Feldspieler: Jens Schmidt, Niko Michel, Raphael Wlodarz, Philip Spieckermann, Steffen Wohn, Jens Thiel, Marco Klein, Tobias Krafft, Jonas Dick, Christian Lange, Eduard Panhof, Andrej Schwanke, Robert Hojsan, Artur Freund und Sven Höpfner

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (17.03.) erwartet die TSV-Mannschaft ein Derbyspiel gegen die SG Wiesbachtal. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr. in Armsheim.

J.W.