zurück

TSV Armsheim - TuS Weinsheim 2:1 (1:0)
Spieltag 26.02.12

Zittersieg gegen TuS Weinsheim

Im ersten Punktspiel in diesem Jahr übernahm unser Team von Anfang an die Initiative und erspielte sich im Minutentakt gute Torchancen. Viele wurden aber leichtfertig vergeben, lediglich Niko Michel (32.) traf und so führte der TSV bis zur Pause mit 1:0.

Im zweiten Durchgang wurde der Gast stärker und Armsheim agierte zu passiv. Die Folge war der verdiente Ausgleich durch Timo Kayser (57.). Dieses Gegentor weckte die TSV Spieler und die Mannschaft steigerte sich. Die Entscheidung besorgte Eduard Panhof. Mit seinem präzisen 20-m-Schuss erzielte er den Siegtreffer zum 2:1. Der TSV Keeper Eduard Müller musste, aber einige gefährliche Angriffe der Weinsheimer entschärfen, bevor unsere Mannschaft sich über die drei Punkte freuen konnte.

Im Kader waren:
Tor: Eduard Müller
Feldspieler: Jens Schmidt, Artur Freund, Jens Thiel, Pascal Mirinioui, Steffen Wohn, Philip Spieckermann, Marco Klein, Eduard Panhof, Niko Michel, Alex Zwirner, Christian Lange, Andrej Schwanke, Andreas Holik, Andrej Scheck (ETW).

Vorschau:
Am Sonntag (04.03.) muss die TSV-Mannschaft zum Nachbarderby nach Wallertheim. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr. in Wallertheim.

J.W.