zurück

TSV Armsheim - SV SW Mauchenheim 4:0 (1:0)
Spieltag 04.12.11

Hoher Derbysieg

Unsere 1.Mannschaft befindet sich weiter auf Erfolgskurs. Durch einem klaren 4:0 Sieg gegen die Gäste aus Mauchenheim konnte sich Armsheim in der oberen Tabellenhälfte festsetzen.

Zuerst verlief das Spiel relativ ausgeglichen. Zwar war unsere Mannschaft von Anfang an spielerisch überlegen und hatte auch mehr Ballbesitzt, doch die Gäste standen sehr gut in der Defensive. Der TSV tat sich schwer, konnte aber durch das Tor von Christian Lange die knappe 1:0 Pausenführung erzielen.

In der zweiten Halbzeit verlief das Spiel zuerst ähnlich. Wiederum war es unser A-Juniorenspieler Christian Lange, der in der 62.Minute auf 2:0 erhöhte. Nur fünf Minuten schwächten sich die Gäste selbst, als ein Spieler mit Gelb-Rot vom Platz musste. Das war die entscheidende Szene in diesem Match. Nun ergab sich mehr Platz für unser Team und der TSV wurde drückend überlegen. Niko Michel und Philip Spieckermann sorgten mit ihren weiteren Treffer für den 4:0 Endstand.

Im Kader waren:
Tor: Eduard Müller
Feldspieler: Pascal Mirinioui, Artur Freund, Jens Thiel, Jens Schmidt, Steffen Wohn, Eduard Panhof, Philip Spieckermann, Marco Klein, Niko Michel, Christian Lange, Christian Pollok, Andrej Schwanke, Marcel Borninger, Sven Höpfner, Andrej Scheck (ETW).

Vorschau:
Am kommenden Sonntag (11.12.) muss die TSV-Mannschaft beim letzten Spiel in diesem Jahr bei der TSG Pfeddersheim II antreten. Spielbeginn ist um 14:30 Uhr. in Worms- Pfeddersheim.

J.W.