zurück

1. Mannschaft gegen SV Guntersblum II
25.09.2011


Die 1. Mannschaft des TSV konnte am Wochenende einen wichtigen Sieg im Heimspiel gegen die 2. Vertretung des Landesligisten SV Guntersblum einfahren. Der SV, der in der Tabelle vor dem TSV rangierte, war der erwartet schwere Gegner und so entwickelte sich im ersten Durchgang ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Torlos wechselte man die Seiten und auch in Halbzeit zwei kam bei spätsommerlicher Hitze das Spiel zuerst nicht Recht in Fahrt. Die Temposteigerung des TSV Mitte der 2. Halbzeit wurde prompt belohnt: Eduard Panhof brach den Bann für den TSV und erzielte per Kopf das 1:0. Nachdem ein Gästespieler mit Gelb-Rot in der nächsten Szene frühzeitig in die Kabine musste, war der Wiederstand gebrochen, der TSV kam nun zu einigen Konterchancen, wovon auch zwei (82.+85. Min) durch Christian Lange erfolgreich abgeschlossen wurden. Ein ganz wichtiger Sieg für den TSV und das erste Zu-Null Spiel in der laufenden Saison der Stelzel-Truppe.

Im Kader standen: Eduard Müller (T), Andrej Schwanke, Artur Freund, Jens Thiel, Steffen Wohn, Eduard Panhof, Tobias Krafft, Niko Michel, Dennis Jakob, Jens Schmidt, Philip Spieckermann, Paul Weninger, Pascal Mirinioui, Christian Lange, Kurt Gohla (T).TS

J.W.