zurück

TG Westhofen - TSV Armsheim 6:2 (3:1)
Spieltag 21.05.11

Hohe Niederlage im letzten Spiel der Saison

Im letzten Spiel der erfolgreichen Saison in der Bezirksklasse Rheinhessen Süd (4.Tabellenplatz am Ende) kassierte unsere junge Mannschaft eine deutliche Niederlage in Westhofen.

Nur am Anfang des Spiels konnte Armsheim die Partie noch ausgeglichen gestallten. Danach übernahm der Gastgeber immer mehr "das Heft in die Hand". Nach dem 0:2 Rückstand (Treffer von Simon Bärsch (31.) und Manuel Schüle (36.)) erzielte Marco Klein den Anschlusstreffer. Doch, wie so oft in dieser Saison, traf der Gegner mit dem Pausenpfiff noch zum 3:1.

Gleich am Anfang der zweiten Hälfte erhöhte Westhofen durch Jürgen Fleps (48.) auf 4:1. Nur wenige Minuten später konnte erneut Marco Klein (50.) auf 2:4 verkürzen. Als Philip Spieckermann seine 100% Torchance zum 3:4 nicht nutzte, schien der Wille der Armsheimer das Spiel noch positiv zu gestallten gebrochen. Es folgte kein Aufbäumen mehr auf dem Platz und der Gastgeber erzielte folgerichtig durch Marcel Dörsam (62.), sowie Alexander Nagel (84.) weitere Treffer zum am Ende auch in dieser Höhe verdienten Sieg.

Im Kader waren:
Tor: Andrej Scheck
Feldspieler: Jens Thiel, Steffen Braun, Dennis Jakob, Eduard Panhof, David Jakob, Marco Klein, Niko Michel, Steffen Wohn, Jens Schmidt, Tobias Krafft, Philip Spieckermann, Andreas Bauer und Pascal Mirinioui.

Vorschau
Am Freitag treffen sich unsere Aktiven (1.- und 2.Mannschaftspieler) zur Abschlussfeier der Saison beim Trainer Patric Mohr in der Weinstube in Vendersheim. Abgeholt werden alle Spieler mit Bussen um 19:00 Uhr von unserem Sportplatz in Armsheim. Nach dem gemeinsamen Beisammensein werden wir uns alle auf das Weinfest nach Flonheim begeben.

J.W.