zurück

SG Nieder-Wiesen/Oberwiesen - TSV Armsheim 2:2 (1:1)
Spieltag 07.05.11

Beherzter Auftritt unserer Mannschaft!

Auf die in der Tagespresse veröffentlichten Gerüchte und Spekulationen um die sportliche Zukunft hatte das TSV-Team die richtige Antwort parat. Mit einer geschlossen guten und engagierten Mannschaftsleistung trat man äußerst beherzt in Nieder-Wiesen an und brachte in einer kampfbetonten und emotional geführten Begegnung den Tabellenführer an den Rand einer Niederlage. Erst in der 85. Minute kam der Aufstiegsaspirant zum schmeichelhaften Ausgleich, nachdem sich der TSV über weite Strecken des Spiels die größeren Spielanteile und vor allem die besseren Torchancen erarbeitete. Bis dahin hatte Nico Michel seine Mannschaft mit 1:0 (42.) und 2:1 (70.) in Führung gebracht. Dazwischen lag der glückliche Ausgleich für die Gastgeber in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit. Zu allem Übel wurde im direkten Gegenzug nach dem 2:2 Ausgleich dem TSV ein klarer Foulelfmeter verweigert. Überschattet wurde die Begegnung von einem Zusammenprall des TSV-Spielers Marco Klein mit einem Gegenspieler in der 40. Spielminute. Beide Akteure mussten mit Kopfverletzungen ausscheiden.

In der vorletzten Begegnung der Saison kommt es am Samstag zum Lokalschlager gegen die SG Wiesbachtal. Schade dass es für beide Mannschaften nur noch ums Prestige geht. Anpfiff in Armsheim ist 15:00 Uhr .

W.S.