zurück

TSV Armsheim - SV Horchheim II 4:0 (0:0)
Spieltag 05.03.11

Hart erspielter Sieg!

Die mit etlichen Spielern der Landesligamannschaft auflaufenden Gäste konnten über weite Strecken das Spiel einigermaßen offen gestalten.

Mit einer massiven und vielbeinigen Abwehr sowie einem spielstarken Mittelfeld verlangten die Gäste dem ohne Jens Thiel, Alexander Zwirner und Jonas Rieder angetretenen TSV-Team alles ab und es wurde ein reines Geduldsspiel mit Chancen auf beiden Seiten.

Erst als Andrej Schwanke per Kopf in der 48.Spielminute zum 1:0 traf, war der Bann gebrochen und die Gäste mussten notgedrungen das Abwehrbollwerk etwas lockern. Nico Michel stellte mit einem Hattrick (63./ 80./ 90.Foulelfmeter) den Endstand her. Dieses klare Ergebnis gegen eine starke Gästemannschaft wird dem tatsächlichen Spielverlauf nicht ganz gerecht. Nach diesem Sieg steht das TSV-Team auf dem 4.Tabellenplatz wieder in unmittelbarem Kontakt zum Spitzentrio.

Im Kader waren:
Tor: Eduard Müller
Feldspieler: Kim Fedurek, Steffen Braun, Artur Freund, Andrej Schwanke, Eduard Panhof, David Jakob, Marco Klein, Niko Michel, Steffen Wohn, Christoph Komsthöft, Raphael Wlodarz, Philip Spieckermann, Jens Schmidt und Serhat Sönmez(ET.)

Vorschau:
Am kommenden Sonntag muss die TSV-Mannschaft beim Tabellenletzten Blau-Weiß Worms antreten. Trotz des zweistelligen Kantersiegs (10:0) aus dem Vorspiel, darf man den um die letzten Chancen zum Klassenerhalt spielenden Gegner nicht unterschätzen. Spielbeginn auf dem "gefürchteten" Hartplatz ist um 15:00 Uhr.

W.S.