zurück

SV SW Mauchenheim - TSV Armsheim ausgefallen
Spieltag 12.02.11

Start in die Punktrunde verschiebt sich

Beim Start in die restlichen Begegnungen der Rückrunde nach über zweimonatiger Winterpause sollten beide TSV-Mannschaften in Mauchenheim antreten. Wegen Unbespielbarkeit des Sportfeldes in Mauchenheim sagte der Gegner kurzfristig beide Begegnungen ab. Es war der einzige Spielausfall im Bereich Rheinhessen. Am Ostersamstag sollen diese Spiele voraussichtlich nachgeholt werden.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag muss die 1.Mannschaft in der Bezirksklasse Süd bei der TSG Pfeddersheim II antreten. Dass dieser Gegner zuhause ein starkes Team stellt, zeigte sich am letzten Sonntag, als der Mit-Aufstiegsfavorit SV Gimbheim mit 3:2 geschlagen wurde. Keinesfalls darf man diesen Gegner auf die leichte Schulter nehmen und vor allem muss der klare 6:2 Heimsieg aus der Vorrunde aus den Köpfen der Spieler ausgeblendet werden. Anpfiff ist um 14:30 Uhr.

Der Ausgang dieses Spiel hat für das Team von Trainer Patric Mohr richtungweisenden Charakter für den Rest der Rückrunde, zumal sich zeitgleich in Alzey die beiden Spitzenmannschaften von Anadolu Alzey und SG Niederwiesen/Oberwiesen gegenseitig die Punkte streitig machen.

Die 2.Mannschaft tritt bereits am kommenden Samstag in Aktion. Um 15:00 Uhr. steht die Begegnung bei der TV Freimersheim auf dem Programm. Die Mannschaft unter Trainer Kurt Gohla strebt ein besseres Abschneiden als in der Vorrunde an.

W.S.