zurück

TSV Armsheim - SV SW Mauchenheim 7:0 (1:0)
Spieltag 20.08.10

Was für eine Heimpremiere!

Ein tolles und denkwürdiges Wochenende für die Armsheimer Fußballer. Pünktlich zum Kerweauftakt ging vor einer stattlichen Zuschauerkulisse das erste Heimspiel in der Bezirksklasse Rheinhessen Süd auf dem neuen Kunstrasenplatz mit einem 7:0 Kantersieg gegen die Gäste vom etablierten Bezirksklasse Team SV SW Mauchenheim über die Bühne.

Bei leichter Feldüberlegenheit ging man mit 1:0 in die Halbzeitpause (39./ Alexander Zwirner). Zu Beginn des zweiten Durchganges versuchten die Gäste mit Macht den Ausgleich zu erzwingen. Als dann wiederum Alexander Zwirner nach 52 Minuten einen herrlichen Spielzug mit dem 2:0 abschloss, platzte der Knoten und die Gäste wurden regelrecht überrollt. David Jakob (55.), Marco Klein (58.), Alexander Zwirner (60.), Eduard Panhof (65.) und Nico Michel (69.) schossen einen famosen Sieg heraus. Nach zwei Spielen steht das TSV-Team mit 6 Zählern punktgleich mit 4 weiteren Mannschaften an der Spitze der Bezirksklasse.

Am kommenden Sonntag gastiert man beim SV Horchheim II und trifft dort auf eine sehr laufstarke und robuste Mannschaft und wird nur mit einer ganz konzentrierten Leistung bestehen können. Spielbeginn in Horchheim ist um 15:00 Uhr.



W.S.