zurück

TSV Armsheim - TuS Gabsheim 11:0 (5:0)
Spieltag 22.05.10

Zweistelliger Sieg im letzten Spiel

TSV Armsheim-Schimsheim ist Meister der Kreisliga Alzey in der Saison 2009/10 und somit Aufsteiger in die Bezirksklasse Rheinhessen Süd.

Im letzten Spiel der Saison, das auf dem Rasenplatz des Adelbergstadions in Flonheim ausgetragen wurde, waren die Gäste hoffnungslos unterlegen und kassierten eine 11:0 Niederlage durch Tore von Tobias Krafft (4), Marco Klein (3), David Jakob (2), Eduard Panhof und Sven Zimmermann, wobei die Begegnung eigentlich zur Pause beim Stand von 5:0 schon gelaufen war. Doch das alles wäre vergeblich gewesen, hätte sich TuS Wörrstadt beim VfL Eppelsheim durchgesetzt. Als dann auch noch der Zwischenstand einer Worrstadter 2:0-Führung zu Beginn des zweiten Durchganges bekannt wurde, machte sich leichte Enttäuschung breit. Wurde dann die Nachricht vom Eppelsheimer Anschlusstreffer noch zurückhaltend aufgenommen, brandete dann bei den Zuschauern Jubel auf, als die Nachrichten vom Ausgleich und sogar vom Eppelsheimer Siegtreffer bekannt wurden. So stand nach dem Schlusspfiff Meisterschaft und Aufstieg fest.



W.S.