zurück

TSV Armsheim - TSV Schornsheim II 7:0 (2:0)
Spieltag 25.04.10

Glanzloser Sieg

Trotz der sieben Treffer war es nur ein glanzloser Arbeitssieg für den Tabellenführer. Die Gäste wehrten sich nach ihren besten Kräften und erst als Eduard Panhof in der 65.Minute eine schöne Einzelleistung mit dem Treffer zum 3:0 abschloss, brach die Gästemannschaft auseinander. Daran konnte auch deren überragender Torhüter dann nichts mehr ändern, der in der 55.Minute sogar einen Foulelfmeter parierte. Durch ein Eigentor (8.), sowie einen Treffer von Niko Michel führte Armsheim zur Pause mit 2:0. Die weiteren Armsheimer Treffer erzielten Sven Zimmermann (70.), Jonas Rieder (78./85.) und Jens Schmidt (83.)

Am kommenden Sonntag muss das TSV-Team beim Tabellensiebten Borussia Eckelsheim, der mit einem klaren Auswärtssieg aus Eppelsheim zurückgekehrt ist, eine engagierter Leistung abrufen, um keine unangenehme Überraschung zu erleben und den Platz an der Tabellenspitze weiter zu verteidigen. Spielbeginn in Eckelsheim ist um 15:00 Uhr.



W.S.