zurück

TuS Nack - TSV Armsheim 0:1 (0:0)
Spieltag 18.04.10

Glücklicher aber verdienter Sieg

Für den Tabellendritten TuS Nack ging es am 25.Spieltag vor heimischer Kulisse um die Wahrung des Anschlusses an den Tabellenführer TSV Armsheim. Entsprechend emotional wurde diese Begegnung geführt. Armsheim war von Beginn an leicht überlegen, vergab aber im Verlaufe des Spiels eine größere Anzahl guter Tormöglichkeiten. So blieb es Jonas Rieder vorbehalten, in der 85.Minute den umjubelten Siegtreffer zu erzielen. Im Anschluss daran wurden zwei einheimische Spieler vorzeitig zum Duschen geschickt. Und trotz dieser Unterzahl wäre dem Gastgeber in der Schlussminute fast noch der Ausgleich geglückt.

Nach sieben Siegen in Folge und bei noch fünf ausstehenden Spielen führt Armsheim die Tabelle der Kreisliga mit 4 Punkten vor TuS Wörrstadt, 9 Punkten vor dem Dritten TuS Nack und bereits 11 Punkten vor der viertplatzierten TuS Framersheim. Allerdings haben diese Teams noch jeweils ein Nachholspiel auszutragen.

Am kommenden Sonntag ist die Mannschaft des TSV Schornsheim II zu Gast auf dem Kunstrasenplatz in Spiesheim. Gegen diesen Gegner hat man noch etwas gut zu machen, verlor man doch in der Vorrunde in Schornsheim. Spielbeginn ist bereits um 12:00 Uhr.



W.S.