zurück

TSV Armsheim - TuS Gau-Heppenheim 6:1 (3:1)
Spieltag 21.08.09

1.M. gewinnt das Kerbe-Spiel

Ein gelungener Kerweauftakt war die Freitagsbegegnung gegen den sehr starken Aufsteiger TuS Gau-Heppenheim. Das TSV-Team war nach einer Leistungssteigerung die dominierende Mannschaft und schoss einen hohen und auch in dieser Höhe verdienten 6:1 Erfolg heraus. Die Armsheimer Treffer erzielten Nico Michel (5./88.), David Jakob (24.) Jonas Rieder (63.) und Christoph Komsthöft durch Verwandlung eines Foulelfmeters (80.). Die Gäste steuerten ein Eigentor (42.) bei. Der Ehrentreffer für die nie aufsteckenden Gäste fiel in der 45.Minute zum 3:1 Halbzeitstand. Der Unparteiische hatte an diesem Abend leider einen rabenschwarzen Tag erwischt und brachte durch eine recht einseitige Spielleitung zu Lasten der Einheimischen viel unnötige Hektik in die Begegnung.

Am kommenden Sonntag steht die Begegnung bei GW Wendelsheim auf dem Programm. Anstoß ist um 15:00 Uhr.



W.S.